GoSpiel
Nachwort: DER BLICK FÜRS NÖTIGE UND FÜRS MÖGLICHE
           VORRANG ERKENNEN und FREIHEITEN ABWÄGEN

            ,-----------------------------------------,
VVVVVVVVVVVV! DER BLICK FÜRS NÖTIGE UND FÜRS MÖGLICHE !VVVVVVVVVVV
VV          '--------------------------------Feldmann-'         VV
VV                                                              VV
VV                      VORRANG ERKENNEN:                       VV
VV          Nicht dem Gegner große Gebiete überlassen,          VV
VV       sondern überall lebensfähige Stellungen beginnen.      VV
VV            Ein unterlassener Zug kann entscheiden!           VV
VV                                                              VV
VV                     FREIHEITEN ABWÄGEN:                      VV
VV  Den ersten Zug nur soweit, wie es die Freiheiten zulassen.  VV
VV                Ein Zug zuweit kann enscheiden!               VV
VV                                                              VV
VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVV

"Es ging ein Sämann aus zu säen..                    
   Etliches fiel in das Steinige..                   
     Als aber die Sonne aufging, verwelkte es..      
   Etliches fiel auf ein gutes Land und trug Frucht..
     dreißigfältig"
                                           (Matth.13)

 GoSpiel